0

Eltenberg mit St. Vituskirche und Drususbrunnen

Emmerich am Rhein

Auf der Kuppe des 82 m hohen Eltenbergs steht die über 1.000 Jahre alte St. Vitus Stiftskirche. Sie gehörte zu der von Wichmann von Gent gegründeten Abtei, die ein Damenstift beherbergte. Zur Wasserversorgung diente der 57 m tiefe, ebenfalls über 1.000 Jahre alte Drususbrunnen, dessen Wasserspiegel 21,5 m über dem Meeresspiegel liegt. Gleich hinter der Vituskirche sehen Sie das aus einem 50 t schweren Granitquader geschaffene STEIN TOR mit zwei je 6,80 m hohen Flügeln. Es lenkt die Sicht über das Rheintal auf den 350 Jahre alten Barockgarten in Kleve. Nehmen Sie Platz auf dem Stuhl der Fürstäbtissinnen und lassen Sie die Sichtachse in Ruhe auf sich wirken. Gönnen Sie sich ebenfalls einen Besuch des im Wald gelegenen Barfußpfades mit diversen verschiedenen Untergründen oder einen Abstecher zur Gerritzens Mühle auf dem Möllenbölt mit angeschlossenem MühlenBistro.

Kontakt

infoCenter Emmerich
Rheinpromenade 27 (infoCenterEmmerich)
46446 Emmerich am Rhein
+49 (0) 28 22 - 93 10 40
+49 (0) 28 22 - 93 10 20
infoCenter@Stadt-Emmerich.de
www.emmerich.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Drususbrunnen:
April – Oktober
Sa., So. und feiertags
von 13.00-17.00 Uhr
sowie nach Absprache

Mühle auf dem Möllenbölt:
Besichtigungen sonntags
13-16 Uhr und auf Anfrage
Workshops möglich

MühlenBistro:
Fr. 13-17 Uhr, Sa+So 10-18 Uhr

Angebote

Führung Hochelten / Eltenberg
Teilnehmerzahl max. 45 Personen
Preis 55,00 € / Gruppe bis 15 Personen
Jede weitere Person 2,50 €
Drususbrunnen 1,00 € p.P.
Dauer ca. 1 Stunde

51.681604, 6.145259

infoCenter Emmerich
Rheinpromenade 27 (infoCenterEmmerich)
46446 Emmerich am Rhein
+49 (0) 28 22 - 93 10 40
+49 (0) 28 22 - 93 10 20
infoCenter@Stadt-Emmerich.de
www.emmerich.de


Barrierefreiheit geprüft
Fahrradverleihstation NiederrheinRad
Teilweise barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung
Zertifizierter Service-Qualitäts-Betrieb