0

Rurufer-Radweg

Heinsberg

Entlang des gesamten Laufes begleitet diese Route die Rur.

Zwischen der Quelle im Hohen Venn bei Botrange (Belgien) und der Mündung in die Maas bei Roermond (Niederlande) führt der Weg durch Deutschland über Monschau bis Einruhr, dann am Rursee entlang, durch die Rureifel, Düren, Jülich und das Heinsberger Land. Die sehr beliebte Route, mit wenigen großen Aufs und Abs – ist streckenweise sogar kombinierbar mit dem Schiff, der Bahn oder dem Kanu. Neben der herrlichen niederrheinischen Flusslandschaft erwarten Sie im Heinsberger Land u. a.  das Schloss Rurich, das Besucherbergwerk „Schacht 3“, das Museum BEGAS HAUS, die Aussicht vom Bergfried der Burg Wassenberg und der Effelder Waldsee.

Kontakt

Rurufer-Radweg
www.rurufer-radweg.de

Weitere Infos

Streckenlänge: ca. 180 km

BE: Botrange – DE: Monschau – Rursee – Heimbach – Nideggen – Düren – Jülich – Linnich – Hückelhoven – Heinsberg – Wassenberg – NL: Roermond

Rurufer-Radweg
www.rurufer-radweg.de