0

Spargelschlemmer-Tour – Stadt Geldern – Reisetipp

Geldern

32 km – 65 km Verlängerung möglich – Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Niederrhein ist ein Paradies für Fahrradbegeisterte und Geldern liegt mittendrin. Von April bis Juni wächst hier der „Walbecker Spargel“. Diesem wurde 2013 durch die Europäische Kommission das Gütesiegel für „geschützte geografische Angabe“ (g.g.A.) verliehen. Somit ist die besondere Qualität, Tradition und Beschaffenheit der edlen Stangen vom Niederrhein von der EU anerkannt und vor Nachahmung wirksam geschützt worden.

Auf unserer Spargelschlemmer-Tour können Sie diese Gaumenfreude mit einer gemütlichen Fahrradtour durch die Niederrheinische-Ebene verbinden und es sich mal so richtig gut gehen lassen.

Radtouren am Niederrhein sind auch außerhalb der Spargelzeit lohnenswert.

Kontakt

Stadt Geldern
Issumer Tor 36
47608 Geldern
+49 (0)28 31 - 398 555
+49 (0)28 31 - 398 130
tourismus@geldern.de
www.geldern.de

Weitere Infos

Unterbringung (zum Beispiel):
3* Posthotel „Haus Deckers“
www.hausdeckers.de

Leistungen:
- 2 Übernachtungen im DZ, DU/WC
- 2 x Frühstücksbuffet
- 1 x 3-Gänge Spargelschlemmeressen
- 1 x Kaffee mit Müllergedeck oder Kuchen
- Führung auf dem Spargelhof
- Spargelschnaps
- Umfangreiches Infopaket
- freies Parken am Hotel
- Mietfahrrad für 2 Tage 18 €

Preis pro Person:
im DZ ab 139,00 €

51.681604, 6.145259

Stadt Geldern
Issumer Tor 36
47608 Geldern
+49 (0)28 31 - 398 555
+49 (0)28 31 - 398 130
tourismus@geldern.de
www.geldern.de