0

Wegberg

Wegberg

Die Mühlenstadt Wegberg, mitten im Naturpark „Maas-Schwalm-Nette“ gelegen, blickt auf eine mehr als tausendjährige Geschichte zurück.

Mühlenstadt Wegberg, die Stadt im Tal der Mühlen, lädt Sie ein, die heute noch sichtbaren 13 Wassermühlen zu besuchen. Teilweise werden diese heute gastronomisch genutzt und bieten ein reichhaltiges kulinarisches Angebot für jeden Geschmack. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.wegberger-muehlentour.de.

Die riedgedeckten Fachwerkhäuser in den Stadtteilen Rickelrath und Schwaam, Schloss Tüschenbroich mit „Motte“ (mittelalterliche Wehr-anlage), die mitten im Weiher liegt, sind weitere Ausflugsziele.

Der in zentraler Lage, in ruhiger Umgebung gelegene Wohnmobilstellplatz ist idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der wald- und flussreichen Umgebung der Stadt Wegberg. Besucher haben die Möglichkeit zum Wandern und Radwandern auf dafür vorgesehenen Routen sowie die Gelegenheit, den internationalen Naturpark „Maas-Schwalm-Nette“ zu erforschen. Das einzigartige Flachsmuseum und das Museum für Europäische Volkstrachten in Wegberg-Beeck sind einen Besuch wert. Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches gastronomisches Angebot finden sich in der nahe gelegenen Fußgängerzone. Im Dezember 2005 wurde der erste Nordic Walking Park in der Region mit 7 Routen in Wegberg eröffnet.

 

Kulturtipp

Trachten- & Flachsmuseum
Holtumer Straße 19 a, 41844 Wegberg-Beeck
Tel.: +49 2434 927614
heimatverein-beeck.de

 

Freizeittipp

Grenzlandring-Bad
Maaseiker Str. 67, 41844 Wegberg
Tel.: +49 2434 5312
www.hallenbad-wegberg.de

Kontakt

Wegberg
Rathausplatz 25 (Stadt Wegberg)
41844 Wegberg
+49 (0) 2434 83109
+49 (0) 2434 83888
posteingang@stadt.wegberg.de
www.wegberg.de

51.681604, 6.145259

Wegberg
Rathausplatz 25 (Stadt Wegberg)
41844 Wegberg
+49 (0) 2434 83109
+49 (0) 2434 83888
posteingang@stadt.wegberg.de
www.wegberg.de